Polizei Eschwege

POL-ESW: Verletzte Radfahrerin

Eschwege (ots) - Am gestrigen Nachmittag ereignete sich in der Witzenhäuser Innenstadt ein Unfall mit einer 14-jährigen Radfahrerin aus Witzenhausen. Diese erlitt dabei eine schwere Gehirnerschütterung und kann sich an den Unfallhergang nicht erinnern. Nach bisherigen Ermittlungen müsste die 14-jährige in der Zeit von 16:15 Uhr bis 16:30 Uhr zwischen der Brückenstraße und der Schützenstraße unterwegs gewesen sein. Üblicherweise benutzt die 14-jährige den Parkplatz "An der Schlagd" in Richtung Schützenstraße. Die Polizei Witzenhausen bittet daher Zeugen des Unfalls sich unter der Telefonnummer 05542/93040 zu melden.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: