POL-ESW: Sachbeschädigung mit politischem Hintergrund

Eschwege (ots) - Wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt die Polizei, nachdem die Fassade des Bürgerhauses in Rommerode an verschiedenen Stellen mit vier "angedeuteten Hakenkreuzen" (ähnlich dem Buchstaben vier) besprüht wurde. Sachschaden: 2000 EUR Die Tat ereignete sich zwischen Montag, dem 22.02.16, 20:30 Uhr und dem 23.02.16, 09:00 Uhr. Hinweise auf die noch unbekannten Täter nimmt die Polizei in Hessisch Lichtenau unter 05602/93930 entgegen.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: