Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 08.01.2016

Eschwege (ots) - Polizei Eschwege

Verkehrsunfälle

Um 17:40 Uhr kollidierte gestern Nachmittag eine 54-jährige Pkw-Fahrerin aus Eschwege mit einem Reh, als sie im Bereich des "Weidenhäuser Kreuz" unterwegs war. Das Reh entfernet sich; am Pkw entstand ein Sachschaden von 500 EUR.

Ebenfalls mit einem Reh kollidierte gestern Morgen ein 54-jähriger Pkw-Fahrer aus Waldkappel, der von Gehau in Richtung Dankerode unterwegs war. Das Tier entfernte sich anschließend, Sachschaden am Pkw: ca. 1000 EUR.

Um 12:25 Uhr ereignete sich im Einmündungsbereich B 7/B 27 in der Gemarkung von Oetmannshausen ein Auffahrunfall bei dem ein Sachschaden von ca. 8500 EUR entstand. Ein 69-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Wehretal musste verkehrsbedingt anhalten, was der nachfolgende 29-jährige Pkw-Fahrer zu spät bemerkte. Bei dem Unfall wurde der 69-jährige leicht verletzt.

Diebstahl

Angezeigt wurde gestern der Diebstahl von zwei Fahrrädern und zwei City-Kinderrollern vom Campinggelände des Freizeitzentrums Meinhards im Wert von 200 EUR.Die Tat ereignete sich zwischen dem 16.12.15 und dem 06.01.16.

Polizei Sontra

Verkehrsunfall

Um 06:00 Uhr kollidierte heute Morgen ein 40-jähriger Fahrer eines Kleinbusses mit einer Hirschkuh, als er zwischen Berneburg und Diemerode unterwegs war. Das Tier lief direkt gegen die Fahrertür und anschließend davon. An dem Fahrzeug entsand ein Sachschaden von 1000 EUR.

Polizei Hessisch Lichtenau

Einbruch in Einfamilienhaus

Ein Einfamilienhaus in Hessisch Lichtenau-Retterode war das Ziel bisher unbekannter Täter im Zeitraum von letztem Sonntag, 17.00h bis Dienstag, 11.0h. Der oder die Täter brachen eine Tür auf und gelangten so in das Gebäude in der Straße "Zum Albesberg". Hier wurden sämtliche Schränken und Schubläden geöffnet und auch durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen fehlt jedoch lediglich ein Fernseher. Hinweise an die Kripo Eschwege unter 05651/925-0.

Polizei Witzenhausen

Verkehrsunfälle

Auf dem Parkplatz des Tegut-Marktes im Laubenweg in Witzenhausen kollidierte gestern Nachmittag, um 15.14 Uhr, eine 48-jährige Pkw-Fahrerin aus Friedland beim Ausparken mit einem vorbeifahrenden Pkw eines 58-jährigen aus Hessisch Lichtenau.

Um 12:05 Uhr befuhr gestern Mittag ein 30-jähriger aus Witzenhausen mit seinem Klein-Lkw den Verbindungsweg Gelsterstraße (Zufahrt zum ehemaligen Parkhaus) in Fahrtrichtung Wickfeldtstraße. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 74-jährigen Pkw-Fahrers aus Kleinalmerode. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 9000 EUR.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: