Polizei Eschwege

POL-ESW: Verkehrsunfälle

Eschwege (ots) - Polizei Eschwege

Verkehrsunfallflucht

Eine Unfallflucht wird aus dem Windmühlenweg in Eschwege-Niederhone angezeigt. Zwischen 09:30 Uhr und 10:00 Uhr wurde gestern Morgen ein weißer Smart im Bereich der hinteren Stoßstange angefahren, wodurch ein Schaden von ca. 100 EUR entstand. Hinweise: 05651/9250.

Polizei Sontra

Verkehrsunfälle

Um 12:50 Uhr parkte gestern Mittag eine 52-jährige Pkw-Fahrerin aus Sontra mit ihrem Pkw auf dem Parkplatz des Neukauf-Getränkemarktes in Sontra rückwärts aus. Dabei übersah sie den Pkw einer 25-jährigen aus Cornberg. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 1800 EUR.

Mit einem Reh kollidierte gestern früh, um 05:30 Uhr, ein 31-jähriger Pkw-Fahrer aus Eschwege, der zwischen Frauenborn und Herleshausen unterwegs war. Das Reh verendete an der Unfallstelle; Sachschaden: ca. 1500 EUR.

Polizei Hessisch Lichtenau

Verkehrsunfall

Um 08:43 Uhr befuhr gestern Morgen ein eine 62-jährige Pkw-Fahrerin aus Hessisch Lichtenau die Poststraße in Hessisch Lichtenau in Richtung Biegenstraße. Im Einmündungsbereich zur Desseler Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten Pkw einer 20-jährigen aus Hessisch Lichtenau, wodurch Sachschaden an beiden Fahrzeugen entstand.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: