Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 20.11.14

Eschwege (ots) - Brand

Um 00.05 Uhr wurde vergangene Nacht ein Wohnungsbrand in Eschwege-Eltmannshausen gemeldet. Wie sich vor Ort herausstellte, kam es in der Abteroder Straße zu einem Feuer in einem Wohnzimmer, was den Einsatz der Feuerwehren aus Eschwege und Eltmannshausen zur Folge hatte. Der 57-jährige Hausbesitzer gab an, dass er zuvor mit Textilreiniger ein Kleidungsstück behandelt hatte. Das Kleidungsstück, das in der Nähe eines Ofens abgelegt war, könnte sich dadurch entzündet haben. Dadurch griff das Feuer auf umstehende Gegenstände über, wodurch es dann zum Wohnungsbrand kam. Die Schadenshöhe ist noch nicht. Bei dem Versuch das Feuer zu löschen, wobei der 57-jährige stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog, die im Klinikum Werra-Meißner behandelt werden. Zur Klärung der Brandursache ermittelt die Eschweger Kriminalpolizei.

Exhibitionist

Um 07.35 Uhr wird heute Morgen durch eine Verkehrsteilnehmerin ein Exhibitionist in der Landstraße in Reichensachsen gemeldet. Demnach hielt sich ein 30 - 35 Jahre alter Mann an der Ampelanlage in Höhe des Edeka-Marktes auf, wobei er die Hose heruntergelassen hatte und sich nach Angaben der Zeugin "einen rubbelte". Der Mann hat kurze dunkle Haare, bei der Hose handelt es sich um eine Jeans, zudem trug er einen dunklen Parka. Die sofortige Fahndung verlief negativ. Hinweise: 05651/9250.

Einruch

In der vergangenen Nacht drangen unbekannte Täter in das Gebäude des städtischen Bauhofs in der Straße "Seegel" in Sontra ein. Nachdem ein Bürofenster aufgehebelt wurde wurden die Schränke und Schreibtische offensichtlich nach Bargeld durchsucht. Dabei wurde die Kaffeekassendose geplündert. Der Sachschaden wird mit ca. 1000 EUR angegeben. Hinweise: 05653/97660.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: