Polizei Eschwege

POL-ESW: 44-jährige bei Unfall verletzt

Eschwege (ots) - Um 18.05 Uhr überquerte gestern Abend eine 44-jährige Fußgängerin aus Eschwege den Fußgängerüberweg in der Reichensächser Straße (Höhe Post)in Eschwege. Ein stadteinwärtsfahrender 51-jähriger Pkw-Fahrer aus Eschwege übersah die Fußgängerin und fuhr diese an. Die 44-jährige wurde dadurch im Hüft-/ Beckenbereich verletzt und in das Eschweger Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand kein Sachschaden.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: