Polizei Eschwege

POL-ESW: weitere Unfälle

Eschwege (ots) - Im Verlauf des gestrigen Tages wurde im Innenstadtbereich von Witzenhausen ein weißer Sprinter Daimler Benz der Stadtwerke Witzenhausen angefahren. Zwischen 07.00 Uhr und 15.00 Uhr war das Fahrzeug an verschiedenen innerstädtischen Örtlichkeiten im Einsatz. Vermutlich wurde beim Rangieren der linke Frontbereich des Fahrzeuges angefahren, wodurch ein Schaden von ca. 600 EUR entstand. Hinweise auf den Unfallverursacher: 05542/93040.

Um 09.17 Uhr befuhr heute Morgen ein 44-jähriger aus der Gemeinde Meißner die Lessingstraße in Eschwege. Dabei streifte er mit seinem Pkw einen geparkten Opel Combo. An den Außenspiegeln entstand ein Schaden von ca. 300 EUR.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: