Polizei Eschwege

POL-ESW: Einbruch in Schule aufgeklärt

Eschwege (ots) - Die Eschweger Polizei konnte am heutigen Tag einen 27-jährigen polizeibekannten Mann aus Wanfried vorläufig festnehmen, der in Verdacht stand, am 08.03.14 in die Gerhard-Hauptmann-Schule in Wanfried eingebrochen zu sein (PM v. 10.03.14). In seiner verantwortlichen Vernehmung gab er den Einbruch zu, der seiner Drogensucht geschuldet ist. Die entwendete Geldcassette hatte er nach dem Einbruch in die Werra geworfen. Einen Restbetrag der Beute von ca. 100 EUR stellten die Beamten noch sicher.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: