Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 12.02.14 (2)

POL-ESW: Pressebericht vom 12.02.14 (2)
gestohlener Altkleidercontainer

Eschwege (ots) - Polizei Eschwege

Diebstahl

In der Soodener Straße in Eschwege-Eltmannshausen wurden zwei Altkleidercontainer gestohlen. Nach Angaben der geschädigten Organisation wurden die Container zwischen dem 16.01.14 und dem 05.02.14 entwendet. Die Container müssen aufgrund ihrer Größe (2,2 x 1,15 x 1,15) mit einem geeigneten Fahrzeug abtransportiert worden sein. Der Schaden wird mit 1000 EUR angegeben. Hinweise bitte an die Eschweger Polizei unter 05651/9250.

Polizei Sontra

Verkehrsunfall

Im Zusammenhang mit dem Pressebericht von heute Morgen wird ein weiterer Unfall gemeldet, der durch den 19-jährigen aus dem Rinngau verursacht wurde. In der vergangenen Nacht verursachte er einen Unfall in der Straße "Sülzbach" in Herleshausen-Nesselröden, wo er gegen eine 40 cm hohe Sandsteinmauer fuhr, an der ein Sachschaden von ca. 150 EUR entstand. Anschließend flüchtet er von der Unfallstelle. Da das vordere Kennzeichen bei dem Unfall abriss, konnte der Verursacher schnell ermittelt werden.

Polizei Hessisch Lichtenau

Diebstahl

Heute Morgen zeigte ein 63-jähriger aus Hann. Münden den Diebstahl der Handtasche seiner Ehefrau an. Beide hielten sich zwischen 09.10 Uhr und 09.45 Uhr in der Cafeteria/ Raucherraum der Orthopädischen Klinik in Hessisch Lichtenau auf. Kurze Zeit später bemerkten sie den Verlust der Handtasche, die auch nicht mehr aufgefunden werden konnte. Neben einem älteren Handy der Marke Nokia befanden sich auch 2000 EUR Bargeld in der Handtasche.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de



Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: