Polizei Eschwege

POL-ESW: Vermisstensuche

Eschwege (ots) - Seit vergangener Nacht wird ein 65-jähriger Mann aus Waldkappel-Burghofen vermisst.

Seit ca. 03.30 Uhr wird der 65-jährige von Angehörigen vermisst. Eine Suche in den Nachtstunden führte nicht zum Erfolg, so dass heute Morgen die Polizei eingeschaltet wurde. Mit Unterstützung der örtlichen Feuerwehr und der Suchhundestaffel findet aktuell die Absuche im Wohnumfeld statt. Angefordert wurde zudem der Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera. Beschreibung des Vermissten: ca. 170 cm groß, korpulent. Bekleidet mit grauer Hose, braunem Pullover und schwarzen Stiefeln. Auffällig ist ein markantes Feuermal in der linken Gesichtshälfte.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: