POL-KB: Marienhagen - Beschmieren von Hauswänden mit ausländerfeindlichem Inhalt

Korbach (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden in Marienhagen mehrere Objekte mit ausländerfeindlichen Schriftzügen in schwarzer Farbe beschmiert. In der Hauptstraße wurde an eine Hausfassade "ASULANTEN WEG" geschrieben. An eine Betonabgrenzung in der Nähe des Buswartehäuschens in der Hauptstraße wurde ein "stilisiertes Hakenkreuz" und das Wort "HURRE" gesprüht. An der Hausfassade der Gemeindebücherei wurde das Wort "HURE" gesprüht und an eine Scheune an der Ecke Kahne/Schöne Aussicht die Schriftzüge "Flüchtlinge Raus K.B" und zusätzlich ein "männliches Geschlechtsteil" als Symbol. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Korbach unter Telefon: 05631-971-0; oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Jörg Dämmer Polizeioberkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: