POL-KB: Korbach - Einbrecher im Kindergarten verschwinden ohne Beute

Korbach (ots) - In der Nacht zu Donnerstag brachen unbekannte Diebe in den Kindergarten im "Tempel" ein. Der oder die Diebe öffneten gewaltsam ein Fenster zu einem Lagerraum und stiegen ein. Von dort aus versuchten sie durch die Kelleräume in die Räumlichkeiten des Kindergartens zu gelangen, scheiterten jedoch an einer verschlossenen Stahltür, so dass sie ohne Beute verschwanden. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel.: 05631-971-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. .

Volker König Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: