POL-KB: Vöhl-Dorfitter - Zwei weitere Tatorte in Dorfitter F o l g e m e l d u n g

Korbach (ots) - In einer Pressemeldung berichteten wir über einen Einbruch in Vöhl-Dorfitter in der Buchenstraße. (siehe ots vom 01.01.2016 um 12.12 Uhr). Nach Veröffentlichung der Pressemeldung meldeten sich zwei weitere Geschädigte aus der Buchenstraße. Bei einem Haus hatten der oder die Diebe ab 19.30 Uhr vergeblich versucht, eine Kellertür gewaltsam zu öffnen, scheiterten jedoch. Obwohl die Holztür stark beschädigt wurde, hielt sie den Hebelversuchen stand, so dass die Diebe ohne Beute verschwanden. Ähnlich erging es den Dieben bei einem weiteren Haus in der Buchenstraße. Hier scheiterten sie an den zusätzlichen Fensterverriegelungen, die zum Zwecke des Einbruchschutzes angebracht worden waren. Vermutlich war es eine laut zerspringende Glasscheibe, die die Diebe flüchten ließen. Die Polizei ist nach wie vor auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei in Korbach, Tel., 05631-971-0

Volker König Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: