Polizei Korbach

POL-KB: Rhena- Manipulation am Fahrzeug

Korbach (ots) - Ein unbekannter Täter hatte sich zwischen Dienstagabend, 18:00 Uhr und Mittwochmorgen, 10:00 Uhr an einem schwarzen Chevrolet zu schaffen gemacht. Das Fahrzeug parkte auf einem Abstellplatz vor einem Wohnhaus in der Upländer Straße. Als die Besitzerin des Chevrolets am Mittwoch zurückkehrte, bemerkte sie beim Starten ein zischendes Geräusch und stellte eine größere Menge Flüssigkeit unter dem Auto fest. Wie sich später herausstellte, hatte ein bislang unbekannter Täter an dem Fahrzeug die Leitung für die Servolenkung gelöst.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach, Tel.: 05631-971-0; oder an jede andere Polizeidienststelle.

Michaela Urban Polizeioberkommissarin

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: