Polizei Korbach

POL-KB: Korbach - Sattelzug kommt von der Fahrbahn ab

Korbach (ots) - Ein Sattelzug mit Paderborner Kennzeichen (Silo-Kesselwagen) befuhr am Montagmittag um 12.15 Uhr die Korbacher Umgehungsstraße aus Richtung Willingen kommend in Richtung Marburg. Kurz hinter der Abfahrt nach Strothe kam der Sattelzug aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte an der Böschung um. Dabei verletzte sich der 56-jährige LKW-Fahrer aus Paderborn schwer. Er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird in einer ersten Schätzung mit etwa 10.000 Euro beziffert. Wie es zu dem Unfall kam, steht noch nicht fest. Einige Zeugen haben sich bei der Polizei gemeldet. Die Polizei sucht aber noch den Fahrer eines schwarzen Skoda, der an dem Unfall beteiligt gewesen sein könnte. Er, sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Korbacher Polizei in Verbindung zu setzen. Die Bergungsarbeiten sind zurzeit im vollen Gange. Dadurch kann es zu kurzfristigen Behinderungen des Verkehrs und auch zu einer Vollsperrung kommen.

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: