Polizei Korbach

POL-KB: Bad Arolsen - Gelegenheit macht Diebe - Portmonee weg

Korbach (ots) - Am Freitagmorgen parkte eine 70-jährige Twistetalerin ihren silbergrauen Mercedes um 8.30 Uhr für einige Minuten in der Uplandstraße vor einem Geschäft, ohne das Fahrzeug zu verschließen. Als sie nach kurzer Zeit wieder zurückkam, hatte ein unbekannter Dieb zwischenzeitlich die günstige Gelegenheit genutzt und ein Portmonee aus einem Korb, der hinter dem Fahrersitz stand, gestohlen. Neben einer geringen Menge Bargeld erbeutete er auch persönliche Papiere der Geschädigten. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0; oder an jede andere Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: