Polizei Korbach

POL-KB: Bad Arolsen - Besitzer des Klapprades gefunden - Rennrad blieb am Tatort zurück

Rotes Rennrad der Marke Herkules mit Aluminiumrahmen

Korbach (ots) - In einer Pressemeldung (25.11.2104 um 15.01 Uhr) suchte die Polizei in Bad Arolsen nach dem Besitzer eines Klapprades. Das Fahrrad konnte zwischenzeitlich zugeordnet werden. Die Besitzerin erkannte ihr Fahrrad in dem Presseartikel wieder und meldete sich bei der Polizei.

Unbekannte Diebe hatten das Klapprad in der Nacht zu Samstag, den 22.11. in der Schlossstraße gestohlen. Dafür blieb am Tatort ein rotes Rennrad der Marke Herkules mit Aluminiumrahmen zurück. Die Polizei vermutet, dass auch dieses Rennrad gestohlen ist und ist nun auf der Suche nach dem Besitzer dieses Fahrrades (siehe beigefügtes Bild). Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0; oder an jede andere Polizeidienststelle. .

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: