Polizei Korbach

POL-KB: Frankenberg- Reifen zerstochen

Korbach (ots) - In der Zeit von Mittwochmorgen, 08:00 Uhr bis Mittwochnachmittag, 15:30 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter einen Reifen eines grauen PKW Volvo zerstört. Die 52-jährige Korbacherin hatte ihren Wagen auf dem Parkplatz vor der Liebfrauenkirche in der Straße "Auf der Burg" abgestellt. Nachmittags musste sie dann feststellen, dass der hintere rechte Reifen seitlich eingestochen und damit zerstört war. Der Sachschaden wird auf 100,- Euro beziffert.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Frankenberg, Tel.: 06451-7203-0; oder an jede andere Polizeidienststelle.

Michaela Urban Polizeioberkommissarin

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: