Polizei Korbach

POL-KB: Waldeck-Sachsenhausen - Erheblicher Sachschaden nach Gebäudebrand -Vorläufige Abschlussmeldung

Korbach (ots) - Siehe auch: 15.11.2014 I 10:07 Uhr POL-KS: Waldeck - Wohngebäudebrand - Erstmeldung -

15.11.2014 I 12:34 Uhr POL-KS: Waldeck-Gebäudebrand Folgemeldung -1 -

Wie schon berichtet wurde, brannten am heutigen Vormittag ein Wohnhaus und eine angrenzende Lagerhalle eines Elektroversandbetriebes in der Straße im Winterhagen. Aus bislang ungeklärter Ursache war das Erdgeschoß des Wohnhauses in Brand geraten. Von dort dehnte sich das Feuer weiter auf den Gewerbeanbau aus. Die in der Halle gelagerten Elektroartikel wurden ebenfalls erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Schätzungen dürfte der Sachschaden bei über 1.000.000,- Euro liegen. Personen wurden nach derzeitigem Erkenntnisstand nicht verletzt. Die im Wohnhaus lebende Familie befand sich zum Brandzeitpunkt nicht dort. Sämtliche Feuerwehren der Stadt Waldeck kamen zum Einsatz und wurden durch die Berufsfeuerwehr Kassel und die Feuerwehren der Stadt Bad Arolsen, Korbach und Wolfhagen mit drei Drehleitern und Atemschutzgeräten unterstützt. Insgesamt waren 120 Feuerwehrkameraden am Einsatzort und konnten ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Häuser verhindern. Wie es zu dem Feuer kam, muss noch ermittelt werden. Mit einem Ergebnis wird jedoch erst in den nächsten Tagen zu rechnen sein.

Es wird unaufgefordert nachberichtet.

Michaela Urban Polizeioberkommissarin

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: