Polizei Korbach

POL-KB: Diemelstadt-Wrexen - Einbrecher im Schwimmbad

Korbach (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag sind ein oder mehrere bislang Unbekannte zunächst auf das Schwimmbadgelände und später in das Betriebsgebäude, das Gebäude der Schwimmbadaufsicht und den Kiosk gewaltsam eingedrungen. An den Gebäuden wurden jeweils einige Scheiben eingeschlagen und die Räume durchsucht. Ein Bewegungsmelder und eine Überwachungskamera wurden unbrauchbar gemacht.

Die Zielrichtung dieser Taten ist noch unklar, wurden die Gebäude zwar offensichtlich durchsucht, entwendet wurde nach bisherigem Kenntnisstand jedoch nichts.

In diesem Zusammenhang steht auch ein aufgebrochener Verteilerkasten der EWF am Schwimmbadgelände. Dieser war gewaltsam geöffnet worden, um anschließend, mutmaßlich mit technischem Sachverstand, etliche Sicherungen aus der Schalttafel zu lösen. Dadurch fiel in Teilbereichen des Steinberges um 00.50 Uhr der Strom komplett aus. Auch dies geht vermutlich auf das Konto des oder der Unbekannten.

Der gesamte Sachschaden wird auf mindestens 2.500.- EUR geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691-9799-0; oder jede andere Polizeidienststelle.

Dirk Virnich, Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: