Polizei Korbach

POL-KB: Korbach - Einbrecher erbeutet Bargeld

Korbach (ots) - Am frühen Mittwochmorgen verschaffte sich ein Einbrecher gegen 1.30 Uhr Zutritt zu einem Wohn- und Geschäftshaus in der Bahnhofstraße. Im Hausflur hebelte er eine Tür zur Werkstatt eines Brillengeschäftes auf und durchsuchte das Geschäft. Offensichtlich hatte er es auf Bargeld abgesehen, denn er verschwand ohne Beute. Im Treppenhaus hebelte der Dieb dann die Tür zum einem Friseurgeschäft auf und durchsuchte den Salon. Über einen Kellerraum drang er abschließend auch noch in ein Blumengeschäft ein. Aus beiden Geschäften stahl er Bargeld. Über die Höhe des Diebesgutes macht die Kriminalpolizei keine Angaben. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel.: 05631-971-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: