Polizei Korbach

POL-KB: Willingen - Usseln Einbrecher treiben in Usseln ihr Unwesen

Korbach (ots) - Am Samstagmittag bemerkte ein Vorstandsmitglied des TSV Usseln, dass unbekannte Einbrecher in der Nacht zuvor versucht hatten, in das Vereinsheim in der Sportstraße einzubrechen. Der Versuch scheiterte jedoch, da die Eingangstür den Hebelversuchen standgehalten hatte.

Am Sonntag wurden zwei weitere Einbruchsversuche bei der Korbacher Polizei gemeldet, die sich vermutlich in der Nacht zuvor ereignet hatten. Zum einen hebelten der oder die unbekannten Diebe ein Fenster der Touristinfo in der Sportstraße auf und durchsuchten die Schreibtische. Ob sie Beute machten, steht noch nicht fest. Zum anderen hebelten sie ein Toilettenfenster einer nahe gelegenen Pizzeria in der Korbacher Straße auf und stiegen in die Gasträume ein. Sie hatten es offenbar auf Bargeld abgesehen, wurden aber nicht fündig, so dass sie auch hier ohne Beute verschwanden. Ob alle drei Einbruchversuche an beiden Tagen auf das Konto ein und derselben Diebe geht, steht noch nicht fest, ist aber zu vermuten.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel.: 05631-971-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: