Polizei Korbach

POL-KB: Edertal - Rehbach - Ölverpuffung in Wohnhaus E R S T M E L D U N G

Korbach (ots) - In einem Wohnhaus in Edertal Hemfurth (Rehbach) ist es heute Morgen gegen 10 Uhr zu einer Verpuffung gekommen. Dabei wurde die dort allein wohnende 83-jährige Frau lebensgefährlich verletzt. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand könnte es beim Befüllen eines Ölofens zu der Verpuffung gekommen sein. Die Brandermittler der Korbacher Kriminalpolizei (K 10) haben die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Auch an dem Wohnhaus ist durch die Verpuffung Schaden entstanden. Die Höhe steht noch nicht fest.

Es wird unaufgefordert nachberichtet.

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: