Polizei Korbach

POL-KB: Bad Wildungen - Autoknacker schlugen zwei Mal zu

Korbach (ots) - Zwei bislang unbekannte Diebe haben am frühen Mittwochmorgen um 2.40 Uhr im Burgweg einen geparkten schwarzen Mercedes aufgebrochen. Einer der Diebe schlug eine Seitenscheibe ein und entriegelte eine Tür, der andere setzte sich in das Fahrzeug und begann es zu durchsuchen. Bei ihrem Tun wurden sie von einer Anwohnerin beobachtet und laut angesprochen. Daraufhin flüchteten die beiden jungen Männer, ohne Beute zu machen. Die beiden Männer waren von normaler Statur und dunkel gekleidet. Beide trugen Rucksäcke. Einer der Täter hatte auffallend buschige, dennoch kurze dunkle Haare.

In der gleichen Nacht wurde auch Hinter der Hude ein geparkter Opel aufgebrochen. Auch hier schlugen die Diebe eine Seitenscheibe ein, entriegelten das Fahrzeug und durchsuchten es. In diesem Fall erbeuteten sie eine zweistellige Summe Bargeld. Die Polizei geht von Tatzusammenhang aus und ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel.: 05621-70-90-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: