Polizei Korbach

POL-KB: Öffentlichkeitsfahndung / bitte auch Rundfunk Edertal - Suche nach vermissten Ottomar Bär

POL-KB: Öffentlichkeitsfahndung / bitte auch Rundfunk

Edertal   -   Suche nach vermissten Ottomar Bär
Vermisster Ottomar Bär

Korbach (ots) - Seit heute Morgen 10 Uhr wird der 59-jährige Ottomar Bär aus Edertal - Mehlen vermisst. Herr Bär ist zu Fuß unterwegs und hat das Haus im Kirschbaumweg um 10 Uhr in Richtung Kieswerk verlassen. Herr Bär ist zuckerkrank und dringend auf Medikamente angewiesen. beim Verlassen des Hauses äußerte er Suizidabsichten.

Herr Bär ist 180 cm groß und schlank. Bekleidet ist er mit einem grünen Parka, Bluejeans und schwarzen Schuhen.

Im Bereich Mehlen läuft zurzeit eine größere Suchaktion, gemeinsam mit den örtlichen Feuerwehren. Der Polizeihubschrauber ist im Anflug.

Hinweise zu dem Vermissten werden erbeten bei der Polizeistation Bad Wildungen: Tel.: 05621-70900 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Ein Bild des Vermissten finden Sie in der digitalen Pressemappe der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: