Polizei Korbach

POL-KB: Bad Arolsen - Einbrecher in Wasserskizentrum festgenommen

Korbach (ots) - Am Samstag brach ein 29-jähriger wohnsitzloser Mann um 17.55 Uhr in das Wasserskizentrum am Twistesee ein. Er zerschlug eine Fensterscheibe und drang in das Gebäude ein. Im Inneren brach er noch eine Innentür auf. Der Mann durchwühlte einige Schränke und steckte mehrere Funkgeräte in seinen Rucksack. Bei seinem Einbruch hatte er die Alarmanlage ausgelöst. Bei Eintreffen der Polizei versteckte er sich dann hinter Regalen. Dort konnten ihn allerdings die Beamten finden und widerstandslos festnehmen. In seiner Vernehmung gestand er dann auch noch einen weiteren Einbruch in das Wasserskizentrum wenige Tage zuvor. Bei diesem Einbruch hatte er Bargeld in Höhe von 150 Euro erbeutet und Sachschaden von mehreren Hundert Euro angerichtet.

Nun muss er sich demnächst wegen dieser beiden Delikte vor Gericht verantworten.

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: