Polizei Korbach

POL-KB: Korbach - Auto im Langemackweg mutwillig beschädigt

Korbach (ots) - Ein 23-Jähriger aus Korbach parkte seinen silbernen BMW 316 am Freitagnachmittag um 16.30 Uhr auf dem Hof eines Anwesens im Langemarckweg. Am nächsten Morgen stellte er dann um 10.30 Uhr fest, dass ein Unbekannter in der Zwischenzeit die Frontscheibe des Autos mit einem Pflasterstein eingeworfen und die Fahrertür zerkratzt hat. der schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach, Tel.: 05631-971-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: