Polizei Korbach

POL-KB: Waldeck-Netze - Gastfreundschaft schamlos ausgenutzt

Korbach (ots) - Die Gastfreundschaft eines Wirtes in Netze wurde am Mittwochabend schamlos ausgenutzt. Drei Männer und eine schwangere Frau, vermutlich rumänischer oder bulgarischer Herkunft, hatten gegen 20.45 Uhr die Gaststätte im Netzer Ortskern aufgesucht. Unter dem Vorwand auf der Durchreise zu sein, jedoch kein Geld aber auch Hunger zu haben, baten die drei Unbekannten um Unterkunft und Essen.

Der hilfsbereite Gastwirt entsprach dem Wunsch der Unbekannten.

Allerdings hatte der gute Mann seine vier Gäste vermutlich etwas zu lange in der Gaststube allein gelassen. Denn als er nach einiger Zeit zurückkam, musste er feststellen, dass sein Büro aufgebrochen und Geld aus einer Kassette und zwei Portmonees gestohlen worden war.

Seine scheinbar so hungrigen Gäste hatten seine Vertrauensseligkeit ausgenutzt und sich mit der Beute aus dem Staub gemacht.

Von den unbekannten Osteuropäern liegt folgende Personenbeschreibung vor:

1. Person: männlich, 45-50 Jahre alt, ca. 185 groß, kräftige Gestalt, sehr kurze Haare oder Glatze.

2. Person: männlich, 45-50 Jahre alt.

3. Person: männlich, 40-45 Jahre alt, trug einen roten Pullover

4. Person: weiblich in schwangerem Zustand, ca. 30 Jahre alt, dunkelblonde lange Haare, trug eine schwarze Jacke mit Kapuze (Innenfutter rot), schwanger

Die Tätergruppe verließ den Tatort anschließend mit einem roten Alfa Romeo mit bulgarischen oder rumänischen Kennzeichen.

Neben der Enttäuschung bleibt der hilfsbereite Gastwirt auf einem Gesamtschaden von über 1.000.- EUR sitzen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Korbach, Tel. 05631-971-0; oder jede andere Polizeidienststelle.

Dirk Virnich, Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: