Polizei Korbach

POL-KB: Volkmarsen - Einbrecher flüchten ohne Beute

Korbach (ots) - In der Zeit von Freitagabend, 19.15 Uhr bis Samstagmorgen, 9.30 Uhr versuchten Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Scheidfeldstraße einzubrechen, scheiterten jedoch. Die Einbrecher hebelten mit massiver Gewalteinwirkung die Terrassentür auf, dabei zersprang auch die Scheibe. Offensichtlich waren die Diebe aber nicht erfolgreich, denn sie verschwanden ohne Beute. Vielleicht wurden sie gestört. Anhand der Spurenlage, muss es sich zumindest um zwei Diebe gehandelt haben.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: