Polizei Korbach

POL-KB: Bad Wildungen - Einbrecher schlägt gleich zwei Mal zu

Korbach (ots) - Am Donnerstag schlug ein Einbrecher in der St. Jean-Straße gleich zwei Mal zu und brach in den frühen Abendstunden zwischen 16.30 und 20.30 Uhr in zwei benachbarte Häuser ein. Die Polizei geht davon aus, dass beide Taten von ein und demselben Täter verübt wurden. In einem Fall schlug der Täter eine Scheibe ein und im zweiten Fall hebelte er ein gekipptes Fenster auf. Beide Einfamilienhäuser wurden komplett durchsucht. An Beute fielen ihm Bargeld, Uhren und Silberbesteck in die Hände. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest, liegt aber im 5-stelligen Bereich. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel.: 05621-70-90-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: