Polizei Korbach

POL-KB: Bad Wildungen - Messerattacke auf 32-jährigen Maurer- E R ST M E L D U N G

Korbach (ots) - Ein Unbekannter verletzte einen 32-jährien Mann aus Bad Wildungen am Montagabend gegen 18.10 Uhr durch einen Messerangriff lebensbedrohlich. Der Mann musste am späten Abend in eine Kasseler Klinik verlegt und notoperiert werden. Über seinen derzeitigen Gesundheitszustand liegen keine neuen Erkenntnisse vor.

Der Maurer war am Montagabend um 18.10 Uhr nach Arbeitsende mit seinem Fahrrad in der Bahnhofstraße unterwegs. In der Nähe der Waldschmidtstraße (Kaiserlinden-Kreisel) muss er dann auf seinen Peiniger getroffen ein. Ein Zeuge fand den zusammengebrochenen Mann mit Brustverletzung kurze Zeit später auf dem Gehweg und informierte Notarzt und Polizei. Die Kriminalpolizei (K 10) hat die Ermittlungen übernommen und geht beim derzeitigen Stand der Ermittlungen von einem versuchten Tötungsdelikt aus. Über Täter und Tatumstände liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel.: 05631-971-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Es wird nachberichtet

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: