Polizei Korbach

POL-KB: Korbach - Randalierer ziehen durch die Waldmannsbreite

Korbach (ots) - In der Nacht zu Samstag zogen Randalierer durch die Waldmannsbreite und beschädigten Grundstücke und Fahrzeuge. An einem Haus rissen sie eine Satellitenanlage von der Wand und beschädigten einen Regenwasseranschluss. In der Folge traten oder rissen sie bei mehren geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel ab. Die Spur der Randalierer verliert sich dann in der Straße Auf Lülingskreuz. Auch dort traten sie bei einem geparkten Auto einen Außenspiegel ab und beschädigten eine Zaunanlage. Der Gesamtschaden bewegt sich im 4-stelligen Bereich.

Da eine der Taten um 5.25 Uhr geschah, werden die anderen Taten in zeitlichen Zusammenhang geschehen sein. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach, Tel.: 05631-971-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: