Polizei Korbach

POL-KB: Korbach - 83-jährige Korbacherin im Stadtpark überfallen

Korbach (ots) - Eine 83-jährige Korbacherin war am Donnerstagnachmittag um 15.15 Uhr zu Fuß von der Grabenstraße aus im Stadtpark in Richtung Itterstraße unterwegs. In Höhe des Kinderspielplatzes näherte sich von hinten eine Frau und riss ihr die Handtasche von der Schulter. Die resolute Seniorin hielt mit ganzer Kraft ihre Handtasche fest. In dem Gerangel stürzte sie zu Boden und musste die Handtasche dann aber doch loslassen. Die Räuberin flüchtete samt erbeuteter Handtasche zu Fuß in Richtung Heerstraße. Die Seniorin blieb bei dem Sturz unverletzt, eilte nach Hause und verständigte die Polizei. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen blieben bislang aber ohne Erfolg. Die Räuberin wird als 30 - 40 Jahre alt, 160 cm groß, mit schlanker Figur beschreiben. Sie war mit einem langen dunklen Mantel und einem bunten Kopftuch bekleidet. Es könnte sich um eine Südosteuropäerin gehandelt haben. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel.: 05631-971-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: