Polizei Korbach

POL-KB: Frankenberg - Diesel aus LKW abgezapft - Schotterboden verschmutzt

Korbach (ots) - Ein Mitarbeiter eines Müllentsorgungsunternehmens stellte am frühen Montagmorgen und auch am frühen Dienstagmorgen fest, dass in beiden Nächten aus seinem Entsorgungsfahrzeug Dieselkraftstoff abgezapft worden war. Der LKW parkte während der Tatzeiten auf dem frei zugänglichen Gelände eines Autohauses in der Straße "Am Grün". In beiden Nächten zapften die Diebe jeweils etwa 80 Liter Dieselkraftstoff ab. Dabei gingen die Diebe so gleichgültig vor, dass sie den Schotterboden unterhalb des Tanks auf einer Fläche von mehreren Quadratmetern mit auslaufendem Dieselkraftstoff verunreinigten. Es wird nun geprüft, ob der Schotterboden ausgehoben und entsorgt werden muss. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Frankenberg, Tel.: 06451-7203-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: