Polizei Korbach

POL-KB: Willingen - Einbrüche in Hotels und Pension

Korbach (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag hatten es ein oder mehrere bisher nicht bekannte Einbrecher auf Hotels und eine Pension im Willinger Ortskern abgesehen.

In der Bergstraße scheiterte noch der Versuch die verschlossene Eingangstür eines Hotels aufzuhebeln. Mehr Erfolg hatten der oder die Unbekannten dagegen im Kampweg. Nachdem dort die Haustür einer Pension mit Gewalt aufgehebelt worden war, wurden die Gasträume und die Küche im Erdgeschoss durchsucht. Dabei fiel den Dieben ein Sparschwein in die Hände. An einem gegenüberliegenden Hotel scheiterten die Ganoven allerdings wieder an der Eingangstür, sie hielt den Hebelversuchen stand.

In der Straße zum Hohem Eimberg trafen die ermittelnden Kriminalbeamten auf die gleiche Arbeitsweise. Wie zuvor waren die Eingangstüren zweier Hotels brutal aufgehebelt worden. Sämtliche Schränke und Schreibtische in den Bereichen der Rezeption wurden durchsucht. Auch hier erbeuteten die bislang unbekannten Einbrecher zwei Sparschweine.

Über die Höhe des Diebesgutes können keine Angaben gemacht werden. Der angerichtete Sachschaden wird jedoch auf mindestens 2.000.- EUR geschätzt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel. 05631-971-0; oder jede andere Polizeidienststelle.

Dirk Virnich, Polizeihauptkommissar

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Korbach

Das könnte Sie auch interessieren: