Polizei Homberg

POL-HR: Fritzlar - Pferdemarkt - Diebe schlitzen mehrere Verkaufsstände auf

Homberg (ots) - Fritzlar Diebe schlitzen mehrere Verkaufsstände auf Zeit: 16.07.2017, 02:00 Uhr bis 03:00 Uhr Am Samstag in den frühen Morgenstunden haben unbekannte Täter auf dem Festplatzgelände mehrere Verkaufsstände aufgeschlitzt. Aus drei Ständen wurde etwas entwendet. Die Täter schlitzten an insgesamt sechs Verkaufsständen teilweise hochwertige Planen auf. Hierbei entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 4.200,- Euro. Anschließend griffen die Täter durch die aufgeschlitzten Öffnungen und entwendeten an einem Stand zwei Bettwäschesets im Wert von 60,- Euro. Aus einem anderen Stand entwendeten sie zwei Kästen mit ja 24 Rollen Verbandsutensilien und Pflaster der Marke "Everlast" im Wert von ca. 240,- Euro. Aus einem weiteren Stand entwendeten sie ein Körbchen mit 20 Handwerkerbürsten und Küchenmesser im Wert von ca. 200,- Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Fritzlar unter Tel. 05622-99660. Schulz, PHK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen
Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: