Polizei Homberg

POL-HR: Homberg: Einbruch in Schnellrestaurant

Homberg (ots) - Homberg Einbruch in Schnellrestaurant Tatzeit: 19.06.2017, 02:30 Uhr bis 19.06.2017, 03:10 Uhr In das Schnellrestaurant in der Hersfelder Straße brachen unbekannte Täter heute Morgen ein und verursachten dabei 1.200,- Euro Sachschaden. Ein oder mehrere Täter brachen ein Fenster zu einem Lagerraum auf und stiegen hierdurch in das Restaurant ein. Im Gebäude durchsuchten sie die Räumlichkeiten und brachen in einem Umkleideraum zehn Spinde, welche mit Vorhängeschlössern gesichert waren, auf. Weiterhin brachen sie einen Kasseneinsatz auf. Ob etwas entwendet wurde, steht zurzeit nicht fest. Von dem Täter, welche in das Restaurant eingestiegen war, liegt folgende Beschreibung vor: Er ist männlich, schlank, ca. 18 - 24 Jahre alt und 170 bis 180 cm groß. Zur Tatzeit trug er schwarze Sportschuhe, eine schwarze Nike Jogginghose und einen grauen Kapuzenpullover mit der Kapuze über den Kopf gezogen. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen
Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: