Polizei Homberg

POL-HR: Melsungen - Einbruchsdiebstahl aus Tankstelle

Homberg (ots) - Melsungen Einbruchsdiebstahl aus Tankstelle Zeit: Freitag, 29.07.2016, 01:04 Uhr Blitzeinbruch in Melsunger Tankstelle. Heute Morgen um 01:04 Uhr ist ein Einbrechertrio in eine Tankstelle in der Nürnberger Straße eingebrochen. Ein Täter hat mit einem Vorschlaghammer mit mehreren Hammerschlägen die Eingangstür eingeschlagen. Ein anderer Täter führte eine schwarze Plastikplane mit. Der Täter mit der Plane und ein weiterer Täter betraten den Verkaufsraum und breiteten hinter dem Verkaufstresen die Plane aus. Anschließend nahmen die Täter wechselweise die Regalböden heraus und leerten sie mit den darauf befindlichen Zigarettenschachteln in die Plane. Anschließend verließen sie mit der mit ca. 600 Schachteln Zigaretten im Wert von ca. 3.600,- Euro gefüllten Plane den Verkaufsraum. Der ganze Einbruch hat nur 2 Minuten gedauert. Es ist ein Sachschaden in Höhe von 2.500,- Euro entstanden. Mit Hilfe der vorhandenen Videoüberwachungsanlage können die Täter wie folgt beschrieben werden: Täter 1: komplett schwarz gekleidet Täter 2: graues Kapuzen-T-Shirt, rotes Basecap unter Kapuze, dunkle Hose, trug Handschuhe Täter 3: schwarzer Blouson teilweise grün abgesetzt, vermutlich Jeanshose, rotes Basecap, weißes Stofftuch, trug Handschuhe. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 oder an jede andere Polizeidienststelle. Schulz, POK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: