Polizei Homberg

POL-HR: Melsungen - Wohnungseinbruchsdiebstahl

Homberg (ots) - Melsungen Wohnungseinbruchsdiebstahl Zeit: Freitag, 08.07.2016, 04:30 Uhr 34-jähriger Ehemann überrascht Wohnungseinbrecher. In der letzten Nacht um 04.30 Uhr stieg ein unbekannter Täter durch ein offenstehendes Kellerfenster in ein Wohnhaus in der Gartenstraße ein. Durch die verdächtigen Geräusche im Haus wurde die Ehefrau wach und weckte ihren Ehemann. Als der Ehemann laut rief und nach unten ging, flüchtete der Täter über die Terrassentür in Richtung der Straße Am Hang. Zuvor konnte der Täter aber noch ein Mobiltelefon der Marke Samsung Galaxy S 3 mini im Wert von ca. 80,- Euro mitgehen lassen. Die alarmierte Polizeistreife hat anschließend bei der Nachsuche an einem Busch, gegenüber des Tatorts, ein rotes, nicht gesichertes Fahrrad der Marke Konsul mit der Rahmennummer: JF930810 aufgefunden. Vermutlich wurde das Fahrrad vom Täter benutzt und auf der Flucht zurückgelassen. Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen unter Tel.: 05661-70890. Schulz, POK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: