Polizei Homberg

POL-HR: Melsungen: Finder gibt Geldbörse mit über 300,- Euro bei Polizei ab

Homberg (ots) - Melsungen Ehrlicher Finder gibt Geldbörse mit Bargeld bei Polizei ab Zeit: 23.06.2016, 14:10 Uhr Eine Geldbörse mit 325,- Euro und weiteren persönlichen Papieren brachte ein 33-jähriger Asylbewerber heute Mittag zur Polizei und gab diese dort ab. Der 33-jährige hatte die Geldbörse in der Carl-Braun-Straße gefunden und sich anschließend an seine Nachbarin gewandt, da er sehr schlecht Deutsch spricht. Gemeinsam mit der Nachbarin brachte er die Geldbörse zur Polizeistation in Melsungen. Die Beamten verständigten umgehend die Verliererin, welche ihre Geldbörse schon verzweifelt gesucht hatte. Die überglückliche Verliererin wird die Geldbörse mit dem Kompletten Inhalt noch heute bei der Polizei abholen. Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: