Polizei Homberg

POL-HR: Borken: Einbruch in Tankstelle - drei Täter mit Zigaretten geflüchtet

Homberg (ots) - Borken Einbruch in Tankstelle Tatzeit: 14.06.2016, 01:25 Uhr Heute Morgen brachen drei unbekannte Täter in die Tankstelle in der Westrandstraße ein und stahlen eine unbekannte Menge an Zigarettenschachteln. Die Täter begaben sich auf das Tankstellengelände und brachen dort das Schaufenster auf. Anschließend steigt ein Täter in die Tankstelle ein, entnimmt die vorhandenen Zigarettenschachteln und gibt diese an einen zweiten Täter vor dem Schaufenster. Dieser legt die Zigaretten auf eine vorbereitete Plane. Nachdem der Täter aus der Tankstelle wieder ausgestiegen ist, flüchten die drei Täter mit den Zigaretten in eine angrenzende Wiese. Alle drei Täter waren bei der Tat maskiert und sie trugen Kapuzenshirts. Der angerichtete Sachschaden beträgt 2.500,- Euro. Die Kriminalpolizei in Homberg hat die Ermittlungen übernommen und fragt: Wer kann Hinweise zu den drei Tätern geben und wer hat in der Zeit zwischen 00:00 Uhr und 01:45 Uhr ein verdächtiges Fahrzeug im Bereich der Westrandstraße/ Borkener See beobachtet. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg, unter Tel.: 05681/774-0 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: