POL-HR: Schwalmstadt-Treysa: Einbruch in Wohnhaus

Homberg (ots) - Schwalmstadt-Treysa Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: 02.02.2016, 04:57 Uhr Verschiedene Münzen und ausländisches Bargeld erbeutete ein unbekannter Täter heute Morgen bei einem Wohnhauseinbruch im Frankenberger Weg. Der Täter gelangte in das Haus indem er ein Kellerfenster einschlug. Vom Keller aus gelangte der Täter in den Wohnbereich, wo er mehrere Zimmer durchsuchte. Im Schlafzimmer durchsuchte der Täter einen Nachttisch, wodurch die schlafende 74-jährige Anwohnerin wach wurde. Daraufhin flüchtete der Täter durch die Haustür, welche er sich zuvor schon geöffnet hatte, aus dem Haus in unbekannte Richtung. Der angerichtete Sachschaden beträgt 200,- Euro, der Wert der Beute steht zurzeit nicht genau fest. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel.: 06691-9430 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: