Polizei Homberg

POL-HR: Melsungen: Versuchter Wohnhauseinbruch

Homberg (ots) - Melsungen Versuchter Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: 16.01.2016, 04:00 Uhr 200,- Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter bei einem versuchten Wohnhauseinbruch in der Obermelsunger Str. Die Täter beschädigten einen Bewegungsmelder und versuchten anschließend die Haustür aufzubrechen. Die Haustür konnte von der Tätern nicht geöffnet werden, wurde jedoch beschädigt. Die Täter flüchteten vom Tatort, ohne in das Haus eingedrungen zu sein. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen
Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: