Polizei Homberg

POL-HR: Felsberg-Gensungen: Diebstahl von Forellen - Einbruch in Geräteschuppen

Homberg (ots) - Felsberg-Gensungen Einbruch in Geräteschuppen - Diebstahl von Werkzeugen und Forellen Tatzeit: 29.05.2015, 18:00 Uhr bis 31.05.2015, 12:15 Uhr 1000 Bachforellen und verschiedene Werkzeuge erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch auf dem Gelände eines Fischteiches in der Verlängerung der Straße "Am Hocknebusch". Die Täter überwanden den umfriedenden Maschendrahtzaun mit Stacheldraht auf nicht bekannte Art und Weise und gelangten somit auf das Teichgelände. Anschließend brachen sie die verschlossene Tür des Geräteschuppens auf und entwendeten einen Werkzeugkoffer mit Werkzeug. Von dem Schuppen wurde ein Fenster ausgebaut und ebenfalls entwendet. Weiterhin entwendeten sie ein unter einer Abdeckplane befindliches Stromaggregat, welches sich hinter dem Geräteschuppen befand. In einem auf dem Grundstück befindlichen Teich wurden durch die Täter auf nicht bekannt Art und Weise ca. 1000 Bachforellen entwendet. Ferner wurden an einem Baum installierte Strahler mit Bewegungsmeldern beschädigt. Der angerichtete Sachschaden beträgt 500,- Euro, der Wert der entwendeten Sachen 2000,- Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44149 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: