Polizei Homberg

POL-HR: Homberg: Dieseldiebstahl aus Baumaschinen

Homberg (ots) - Homberg Diebstahl von Dieselkraftstoff Tatzeit: 27.05.2015, 17:00 Uhr bis 28.05.2015, 06:40 Uhr In der vergangenen Nacht stahlen unbekannte Täter 420 Liter Dieselkraftstoff aus abgestellten Baumaschinen in der Kasseler Straße. Die Täter begaben sich auf das frei zugängliche Baustellengelände und zapften bei einem Unimog, einem Radlader und einer Walze Dieselkraftstoff ab. Bei einem Kettenbagger brachen sie den Tankverschluss auf und zapften ebenfalls Kraftstoff ab. Insgesamt erbeuteten die Täter 420 Liter Dieselkraftstoff im Wert von 550,- Euro. Aufgrund der großen Menge des entwendeten Kraftstoffs geht die Polizei davon aus, dass der Kraftstoff mit einem Kraftfahrzeug abtransportiert wurde. Der angerichtete Sachschaden beträgt 100,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44149 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: