Polizei Homberg

POL-HR: Schwalmstadt-Ziegenhain: 27-jähriger Tankstellenräuber gefasst

Homberg (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Marburg und der Polizeidirektion Schwalm-Eder

Schwalmstadt-Ziegenhain Tankstellenräuber gefasst - 27- jähriger Tatverdächtiger in U-Haft

Am Abend des 19.01.2015 wurde um 19.00 Uhr die Avia-Tankstelle in der Festungsstraße 11 in Ziegenhain überfallen. Während des Überfalles kam es zu einer Schussabgabe aus einer Schreckschusspistole. Es wurde niemand verletzt. Letzte Woche wurde ein 27-jähriger Tatverdächtiger aus Schwalmstadt, festgenommen und der zuständigen Haftrichterin vorgeführt. Bei dem Überfall hatte der Täter um 19.00 Uhr den Tankstellenverkaufsraum betreten und unter Drohung mit einer Pistole die Herausgabe von Geld gefordert. Das erbeutete Bargeld transportierte er in einer mitgebrachten hellen Plastiktüte ab. Es handelte sich um einen ca. 170 cm großen, schlanken Mann, der mit einem schwarz-weiß gemusterten Tuch maskiert war. Er war mit einer dunklen Pistole (Schreckschuss) bewaffnet. Schon unmittelbar nach der Tat rückte der 27-Jährige in den Fokus der Ermittler der Kriminalpolizei. Direkt nach der Tat tauchte er dann unter.

Am Mittwochmorgen vorletzter Woche konnte der Beschuldigte schließlich bei einem Einbruch in Kassel festgenommen werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Marburg wurde er noch am selben Tag der Haftrichterin des Amtsgerichts Marburg vorgeführt, die gegen ihn Haftbefehl wegen schwerer räuberischer Erpressung und Einbruchsdiebstahls erließ.

Nach derzeitiger Ermittlungslage handelt es sich nicht um den noch unbekannten Serientäter, welcher bereits mehrere Tankstellen im Schwalm-Eder-Kreis überfallen hat.

Markus Brettschneider Ute Sehlbach-Schellenberg Pressesprecher Pressesprecherin Polizeidirektion Schwalm-Eder Staatsanwaltschaft Marburg

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44149 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: