Polizei Homberg

POL-HR: Borken (Hessen), Wabern, Gilserberg: Einbrüche.

Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 18.12.2014

Borken (Hessen) Einbruch in Postverteilzentrum Tatzeit: Zw. Mi., 17.12.2014, 18:30 Uhr und Do., 18.12.2014, 06:40 Uhr

Unbekannte Täter verübten im oben angeführten Tatzeitraum einen Einbruch in das Postverteilzentrum in der Bahnhofstraße in Borken. Sie hatten eine rückwärtig gelegene Tür aufgebrochen, um in die Räumlichkeiten eindringen zu können. In Inneren wurde auf der Suche nach Diebesgut weiterer Sachschaden angerichtet. Hinweise bitte an die Polizeistation in Homberg, Tel.: 05681/7740.

Wabern Einbruch in Fitnessstudio Tatzeit: In der Nacht zu Donnerstag, 18.12.2014

Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Donnerstag einen Einbruch in ein Fitness-Studio in der Kurfürstenstraße in Wabern. Um in die Räumlichkeiten eindringen zu können, hatten die Täter zwei Türen gewaltsam geöffnet. Sie stahlen einen geringen Bargeldbetrag sowie ein Flachbildfernsehgerät. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, Tel.: 05622/99660.

Gilserberg Einbruch in Fahrradladen Tatzeit: In der Nacht zu Donnerstag, 18.12.2014

Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Donnerstag einen Einbruch in einen Fahrradladen in der Gemündener Straße in Moischeid. Gestohlen wurden ein kleinerer Wechselgeldbetrag und zwei LED Lampen. Um in die Geschäftsräumen gelangen zu können, hatten die Täter eine Tür aufgebrochen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Schwalmstadt, Tel.: 06691/9430.

Borken (Hessen)-Dillich Einbruch in Sportlerheim Tatzeit: Zw. Mi., 17.12.2014, 10:30 Uhr und Do., 18.12.2014, 10:40 Uhr

Unbekannte Täter verübten im oben angeführten Tatzeitraum einen Einbruch in das Sportlerheim des SV Blau Weiß Dillich am Sportplatz an der Frielendorfer Straße. Soweit bislang festgestellt werden konnte, wurde nichts gestohlen. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 400 Euro. Die Täter hatten zwei Türen beschädigt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Homberg, Tel.: 05681/7740.

Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Reinhard Giesa Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44149 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: