Polizei Homberg

POL-HR: Malsfeld: Sattelauflieger gestohlen. Homberg-Mörshausen: Räder von Auto abmontiert. Neukirchen, Frielendorf: Einbüche in Vereinsheime.

Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 24.11.2014

Malsfeld-Ostheim Sattelauflieger gestohlen Tatzeit: Sonntag, 23.11.2014, zw. 03:00 Uhr und 23:40 Uhr

Unbekannte Täter stahlen im oben angeführten Tatzeitraum einen Sattelauflieger von einem Parkplatz auf der Bornwiese in der Gemarkung Malsfeld-Ostheim. Der Sattelanhänger hat einen Wert von mehreren 10.000 Euro. Die Täter hatten das Zugangstor zu dem Gelände gewaltsam geöffnet. Zum Abtransport des Sattelaufliegers müssen die Täter ein geeignetes Fahrzeug (Sattelzugmaschine) benutzt haben. Es handelt sich um einen Sattelauflieger mit Kühlaufbau, Farbe Weiß, mit blauer Beschriftung "Kaiser & Schmoll". Hersteller: Firma Schmitz Cargobull, Typ / Modell SCB*S3B. An dem Anhänger war das amtliche Kennzeichen KS-SK 541 angebracht. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, Tel. 05661/70890 oder jede andere Polizeidienststelle.

Homberg (Efze) -Mörshausen Räder von Auto abmontiert Tatzeit: Sonntag, 23.11.2014, zw. 04:40 Uhr und 05:00 Uhr

Unbekannte Täter stahlen in der Nacht zu Sonntag in Mörshausen alle 4 Räder von einem Auto. Das Auto war auf einem Grundstück an der Breslauer Straße in Mörshausen geparkt. Die Täter hatten das Auto aufgebockt und auf Steinen abgestellt. Anschließend hatten sie alle 4 Räder abmontiert und gestohlen. Gegen 05.00 Uhr hörte ein Anwohner ein Fahrzeug wegfahren. Es könnte sich dabei um die Täter gehandelt haben. Hinweise bitte an die Polizeistation in Homberg, Tel.: 05681/7740.

Neukirchen Einbruch in Anglerheim Tatzeit: Von Freitag, 21.11.2014 auf Samstag, 22.11.2014

Unbekannte Täter verübten im oben angeführten Tatzeitraum einen Einbruch in das Vereinsheim des Angelvereins Am Heckersberg in Rückershausen. Die Täter waren gewaltsam in die Hütte eingedrungen, hatten aber, soweit festgestellt werden konnte, offenbar nichts gestohlen. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Frielendorf-Obergrenzebach Einbruch in Vereinsheim Tatzeit: Zw. Fr., 21.11.2014, 14:30 Uhr und Sa., 22.11.2014, 08:30 Uhr

Unbekannte Täter verübten im oben angeführten Tatzeitraum einen Einbruch in das Vereinsheim des Vereins für deutsche Schäferhunde e.V. am Trutzhainer Weg in Obergrenzebach. Gestohlen wurde eine Schreckschusspistole Marke Röhm RG 3, Kaliber 6mm. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. Die Täter hatten eine Tür und ein Fenster durch den Einbruch beschädigt. Innen hatten sie mehrere Schränke und Schubladen durchsucht. Hinweise bitte an die Polizeistation in Schwalmstadt, Tel.: 06691/9430.

Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Reinhard Giesa Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44149 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen
Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: