Polizei Homberg

POL-HR: Bad Zwesten, Fritzlar: Einbrüche in Wohnhäuser, Frielendorf: Einbruch in Gaststätte,

Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 20.02.2014

Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar:

Bad Zwesten Einbrüche in 2 Wohnhäuser Tatzeit: Mittwoch/Donnerstag, 19./20.02.2014

Unbekannte Täter verübten von Mittwoch auf Donnerstag zwei Einbrüche in Wohnhäuser in Bad Zwesten. Ein Einbruch in ein Wohnhaus im Eichendorffweg wurde bereits an Mittwochabend gegen 20.10 Uhr von den Bewohnern festgestellt. Zuvor hatten sie das Haus kurz nach 17.00 Uhr verlassen. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen und sind in das Gebäude eingestiegen. Innen hatten sie mehrere Türen aufgebrochen und Schränke und Schubladen durchwühlt. Soweit bislang festgestellt werden konnte, wurden einige Schmuckstücke gestohlen. In der Brüder-Grimm-Straße wurde ebenfalls ein Wohnungseinbruch begangen. Diese Tat wurde erst am Donnerstagmorgen bemerkt. Dort wurde ebenfalls ein Fenster aufgebrochen, anschließend mehrere Räume nach Diebesgut durchsucht. Gestohlen wurde Bargeld und Schmuck. Der durch die Einbrüche verursachte Sachschaden beläuft sich insgesamt auf mehrere Hundert Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Tel. 05622/99660.

Fritzlar Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: Mittwoch, 19.02.2014, zw. 09:30 Uhr und 14:30 Uhr

Unbekannte Täter verübten am Mittwoch, zwischen 09.30 und 14.30 Uhr einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Obermöllricher Straße in Werkel. Sie stahlen Bargeld und Schmuck. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen, um in das Gebäude einsteigen zu können. Innen hatten sie mehrere Räume betreten und Schränke und Behältnisse nach Diebesgut durchwühlt. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Tel. 05622/99660.

Frielendorf Einbruch in Gaststätte Tatzeit: In der Nacht zu Donnerstag, 20.02.2014

Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Donnerstag einen Einbruch in eine Gaststätte in der Straße Zur Knüllhöhe in Lenderscheid. Zurzeit ist nicht bekannt, ob die Täter etwas gestohlen haben. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen, um in die Gasträume einsteigen zu können. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel. 05681/7740.

Bereich Polizeistation Melsungen:

Melsungen Einbruch in Büroräume Mittwoch, 19.02.2014, 20:15 Uhr bis Donnerstag, 20.02.2014, 07:00 Uhr

Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Donnerstag einen Einbruch in Büroräume in der Mühlenstraße in Melsungen. Sie stahlen ein Laptop Marke Acer im Wert von 500 Euro. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die Täter hatten eine rückwärtig gelegene Tür aufgebrochen, um in die Räumlichkeiten eindringen zu können. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Tel. 05661/70890.

Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Reinhard Giesa Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44149 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: