Polizei Homberg

POL-HR: Borken: Einbrüche in Zimmerei und Fitnesscenter; Guxhagen und Oberaula: Wohnhauseinbrüche

Homberg (ots) - Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar:

Borken Einbruch in Fitnesscenter Tatzeit: 09.01.2014, 01:25 Uhr Einen Sachschaden in Höhe von 1.500,- Euro verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Fitnesscenter in der Bahnhofstraße. Die Täter gelangten durch ein zuvor aufgebrochenes Fenster in das Erdgeschoss des Gebäudes, wo sie mehrere Türen zu Lagerräumen und einer Toilette aufbrachen. Über eine Feuerleiter gelangten sie dann in das 1. Obergeschoss, wo sie eine Terrassentür aufbrachen und in das Fitnesscenter eindrangen. Die Täter verließen das Gebäude ohne Beute. Hinweise bitte an die Polizeistation in Homberg unter Tel.: 05681-7740

Borken Einbruch in Zimmerei Tatzeit: 08.01.2014, 17:00 Uhr bis 09.01.2014, 16:30 Uhr In einen Zimmerreibetrieb im Mittelweg drangen unbekannte Täter in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag ein. Die Täter brachen ein Fenster auf und gelangten hierdurch in das Gebäude. Sie durchsuchten Schränke und Regale im Aufenthaltsraum. Im Büroraum versuchten sie vergeblich einen Tresor zu öffnen. Die Täter verließen den Tatort ohne Beute. Die Höhe des angerichteten Sachschadens ist zurzeit nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Homberg unter Tel.: 05681-7740

Bereich Polizeistation Schwalmstadt:

Oberaula Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: 08.01.2014, 07:00 Uhr bis 09.01.2014, 19:00 Uhr Bargeld, eine Goldmünze und ein goldenes Armband erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Gartenstraße. Die Täter brachen die Terrassentür auf und gelangten durch diese in das Haus. Sie durchsuchten mehrere Zimmer und Schränke und entwendeten die vorgefundenen Wertgegenstände. Der genaue Wert der Beute steht zurzeit nicht fest, der angerichtete Sachschaden beträgt 50,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel.: 06691/9430

Bereich Polizeistation Melsungen:

Guxhagen Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: 09.01.2014, 08:15 Uhr bis 19:45 Uhr Schmuck und Bargeld erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Albert-Schweitzer-Allee. Die Täter versuchten zuerst eine Tür zum Wintergarten aufzubrechen. Da ihnen dies nicht gelangt, brachen sie ein Fenster auf und stiegen in das Haus ein. Sie durchsuchten mehrere Räume und entwendeten vorgefundenen Schmuck und Bargeld. Die Täter flüchteten durch das Wohnzimmer und den Wintergarten in unbekannte Richtung. Der angerichtete Sachschaden beträgt 100,- Euro Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, Tel.: 05661/70890

Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Markus Brettschneider Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44149 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
Polizeipräsidium Nordhessen

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg

Das könnte Sie auch interessieren: